St. Hubertuskirche ab 1871  zurück

Die von dem Diözesanbaumeister Güldenpfennig geplante Kirche wurde im Jahre 1871 über den Grundmauern der ersten bekannten Hubertuskapelle errichtet, über deren Alter nichts näheres bekannt ist. Im Jahre 1964 wurde sie abgerissen. mehr...