Projekte ADH-Startseite

 


Programm zur Attraktivitätssteigerung des Dorfes Müschede


Das Programm wurde in Abstimmung mit den Fachdienststellen der Stadt Arnsberg erstellt und umfasste zunächst 33 Projekte. Es sind kleine Projekte, die mit vergleichsweise geringem finanziellem Aufwand realisiert werden können. Sie erheben keinen Anspruch auf Vollständigkeit.
Sie sind vielmehr der Einstieg in ein ständiges, aktives Bemühen, das Erscheinungsbild unseres Dorfes, im Einklang mit den Bewohnern, aktuellen Entwicklungen anzupassen. Die meisten der inzwischen 50 Projekte konnten bereits
abgeschlossen werden (s. auch Müscheder Blätter Nr. 41).

Zur Zeit arbeiten wir intensiv an der Dokumentation der plattdeutschen Müscheder Mundart. Wir hoffen, dass dieses Projekt in diesem Jahr 2014 abgeschlossen werden kann. Beispielhaft für die Arbeit des ADH ist ebenfalls die Umsetzung und Restaurierung des Glockenturms der ehemaligen ev. Kirche in Müschede, in der am 30. Mai 2010 der letzte Gottesdienst gefeiert wurde. Der Turm mit einer kleinen Stahlglocke befindet sich nun zur Erinnerung auf dem Müscheder Friedhof (s. unten).

 
 
 
Anfang | Aktuelles | Startseite